Cinque Terre

Ein optischer Blickfang waren sie ja schon, unsere Damen am vergangenen Sonntag. In leuchtend grünen Kleidchen zog man gegen die Gäste aus Blickweiler mit 2:12 dennoch klar den Kürzeren. Und so bleibt die Farbe des Outfits wohl eher die sprichwörtliche Hoffnung auf mehr Erfolg im nächsten Spiel. Ähnliches gilt für die Damen 40, die beim 5:16 gegen St. Ingbert die dritte Niederlage der Saison einstecken mussten. Weiterhin schwer tut sich auch die Herrenmannschaft, die in der höheren Klasse erst noch Fuß fassen muss. Gegen Wiesbach/Habach gab es beim 3:18 ebenfalls die dritte Saisonniederlage. Erfreuliches hingegen von den Herren 40. Die gewannen ganz ohne grüne Kleidchen mit 15:6 gegen Hasborn und schieben sich damit auf Platz 2 der Tabelle.

erstellt am: 23. Mai 2017 Kategorie: Spielergebnisse