Cinque Terre

Chronik des
TC 67 Quierschied e.V.

für die Jahre
1967 – 2016

Anmerkungen zu dem vorliegenden Werk:
Diese Arbeit basiert auf der Chronik des TC67 Quierschied von Dr. Edwin Ries aus dem Jahre 1984. Sie wurde von Helmut und Monika Hoffmann, Michael Vogelpoth überarbeitet, vervollständigt und um die darauf folgenden Jahre erweitert. Stand der Informationen ist November 2014.

Jahr 1980

Vorstand: nach Satzungsänderung auf zwei Jahre

Erster Vorsitzender: Dr. Edwin Ries
Zweiter Vorsitzender: Richard Adams
Geschäftsführer: Horst Brausch
Schriftführer: Doris Klein
Schatzmeister: Willi Stenger
Pressewart: Robert Hein
Sportwart: Günter Vonhof
Jugendwart: Hans Wahl
Organisation: Horst Stöhr
Technischer Leiter: Norbert Nauerz
Beisitzer: Manfred Schreiner, Margit Berg, Ernst Koch, Winfried Zimmer, Dr. Manfred Augustin
Kassenprüfer: Jürgen Nix, Wolfgang Klein

Besondere Ereignisse und Veranstaltungen:

05.06. Plötzlicher Tod des früheren 1. Vorsitzenden und jetzigen 2. Vorsitzenden, Richard Adams, beim Senioren- Tennisspiel in Friedrichsthal.

18.10. Herbstball und Meisterschaftsfeier in der Jahnturnhalle
Quierschied
Clubwirt: Arthur und Trudel Haas
Platzwart: Walter Kessler

Mitgliederstand am 31.12.1980: 295 Mitglieder

 

Jahr 1981

Vorstand:

Erster Vorsitzender: Dr. Edwin Ries
Zweiter Vorsitzender: Horst Brausch
Geschäftsführer: Horst Brausch
Schriftführer: Doris Klein
Pressewart: Robert Hein
Sportwart: Horst Stöhr
Jugendwart: Hans Wahl
Organisation: Winfried Zimmer
Technischer Leiter: Norbert Nauerz
Beisitzer: Manfred Schreiner, Margit Berg, Ernst Koch, Dr. Manfred Augustin
Kassenprüfer: Jürgen Nix, Wolfgang Klein

Besondere Ereignisse und Veranstaltungen:

13.02. Horst Brausch wird für 13 Jahre Vorstandsarbeit von
Dr. Ries geehrt
14.11. Herbstball und Meisterschaftsfeier im Gasthaus
Didion in Quierschied

Clubwirt: Fam. Haas
Platzwart: Walter Kessler

Mitgliederstand am 31.12.1981: 307 Mitglieder

 

Jahr 1982

Vorstand:

Erster Vorsitzender: Dr. Edwin Ries
Zweiter Vorsitzender: –
Geschäftsführer: Horst Brausch
Schriftführer: Doris Klein
Schatzmeister: Manfred Schreiner
Pressewart: Elmar Müller
Sportwart: Horst Stöhr
Jugendwart: Hans Wahl
Organisation: Thomas Grün
Technischer Leiter: Norbert Nauerz
Beisitzer: Helmut Hoffmann, Erwin Fries, Gertrud Schemer, Rudi Schemer, Annemarie Fuhrmeister, Bruno Alt
Kassenprüfer: Willi Stenger, Herbert Grün

Besondere Ereignisse und Veranstaltungen:

20.02. 1. TUTEBA (TURNER TENNIS BALL)
Gemeinschaftsveranstaltung an Faschingsamstag von Turnverein und Tennisclub in der Jahnturnhalle in Quierschied

Juli Abschluß der Untersuchungen zur Drehung von Platz 1 um 90 Grad. Ergebnis: zu hohe Kosten, ohne Einbeziehung von Privatgrundstücken nicht möglich

16.11. Herbstball und Meisterschaftsfeier im Gasthaus
Kessler, Sängerheim

Clubwirt: Familie Haas
Platzwart: Walter Kessler

Mitgliederstand am 31.12.1982: 307 Mitglieder

 

Jahr 1983

Vorstand:

Erster Vorsitzender: Dr. Edwin Ries
Zweiter Vorsitzender: –
Geschäftsführer: Horst Brausch
Schriftführer: Doris Klein
Schatzmeister: Manfred Schreiner
Pressewart: Elmar Müller
Sportwart: Horst Stöhr
Jugendwart: Hans Wahl
Organisation: Thomas Grün
Technischer Leiter: Norbert Nauerz
Beisitzer: Helmut Hoffmann, Erwin Fries, Gertrud Schemer, Rudi Schemer, Annemarie Fuhrmeister, Bruno Alt
Kassenprüfer: Willi Stenger, Gerhard Brandenburger

Besondere Ereignisse und Veranstaltungen

12.02. 2. TUTEBA

März Freiterrasse vor dem Clubhaus wird mit Verbundsteinen befestigt
14.10. Meisterschaftsfeier und Siegerehrung der Clubmeister
im Clubhaus
15.11. Herbstball im Triebener Hof in Quierschied

Clubwirt: Brigitte Rink
Platzwart: Walter Kessler

Mitgliederstand am 31.12.1983: 340 Mitglieder

 

Jahr 1984

Vorstand:

Erster Vorsitzender: Dr. Manfred Augustin
Zweiter Vorsitzender: Willi Stenger
Geschäftsführer: Willi Stenger
Schatzmeister: Gerhard Brandenburger
Schriftführer: Rosemarie Behrend-Emden
Pressewart: Thomas Grün
Sportwart: Horst Stöhr
Jugendwart: Wolfgang Schweizer
Organisation: –
Technischer Leiter: Rudi Schemer
Beisitzer: Ulla Langlois, Helmut Hoffmann, Herbert Grün, Erwin Fries Achim Kirsch, Heinz Biesel, Birgit Schaal
Kassenprüfer: Horst Brausch, Fritz Bastian

Besondere Ereignisse und Veranstaltungen:

3. TUTEBA
06.02. Der TC67 tritt aus dem Tennisverband Rhein-
land- Pfalz aus und wird Mitglied des STB.
Ehrung Dr. Edwin Ries wird mit der GOLDENEN VEREINSNADEL für seine Verdienste um den TC67 ausgezeichnet. Die Ehrung nimmt der Präsident des STB, Herr Steigleiter, vor.

Clubwirt: Ehepaar Korn
Platzwart: Walter Kessler

Mitgliederstand am 31.12.1984: 341 Mitglieder

 

Jahr 1985

Vorstand:

Erster Vorsitzender: Dr. Manfred Augustin
Zweiter Vorsitzender: Willi Stenger
Geschäftsführer: Willi Stenger
Schatzmeister: Gerhard Brandenburger
Schriftführer: Rosemarie Behrend-Emden
Pressewart: Thomas Grün
Sportwart: Fritz Bastian
Jugendwart: Wolfgang Schweizer
Organisation: –
Technischer Leiter: Rudi Schemer
Beisitzer: Horst Stöhr
Kassenprüfer: Dr. Edwin Ries, Horst Brausch

Besondere Ereignisse und Veranstaltungen:

4. TUTEBA
22.04. Rücktritt des 1. Vorsitzenden Dr. Manfred Augustin
Rücktritt des Sportwartes Fritz Bastian
Willi Stenger übernimmt kommissarisch das Amt des 1. Vorsitzenden.
Helmut Hoffmann und Heinz Biesel übernehmen gemeinsam das Amt des Sportwartes.

Clubwirt: Berta Müller
Platzwart: Kurt Müller

Mitgliederstand am 31.12.85: 338 Mitglieder

 

Jahr 1986

Vorstand:

Erster Vorsitzender: Dr. Edwin Ries
Zweiter Vorsitzender: Helmut Hoffmann
Geschäftsführer: Gerhard Brandenburger
Schriftführer: Rosemarie Behrend-Emden
Pressewart: Thomas Grün
Sportwart: Heinz Biesel
Jugendwart: Wolfgang Schweizer
Organisation: Hans Behrend-Emden
Technischer Leiter: Rudi Schemer
Beisitzer: Birgit Schaal
Kassenprüfer: Horst Brausch, Willi Stenger

Besondere Ereignisse und Veranstaltungen:

5. TUTEBA

01.05. Kinder- und Jugendfest auf der Anlage im Altwiestal

Herbstball im Gasthaus Didion

Clubwirt: Frau Conrad
Platzwart: Walter Kessler

Mitgliederstand am 31.12.86: 335 Mitglieder

 

Jahr 1987

Vorstand:

Erster Vorsitzender: Dr. Edwin Ries
Zweiter Vorsitzender: Helmut Hoffmann
Geschäftsführer: Gerhard Brandenburger
Schriftführer: Rosemarie Behrend-Emden
Pressewart: Thomas Grün
Sportwart: Heinz Biesel
Jugendwart: Knut Frantz
Organisation: Otto Thomé, Achim Kirsch
Technischer Leiter: Helmut Hoffmann
Beisitzer: –
Kassenprüfer: Willi Stenger, Horst Brausch

Besondere Ereignisse und Veranstaltungen:

6. TUTEBA

16.02. Erste Beschwerden der Bürgerinitiative
Steigerweg wegen Lärmbelästigung durch den TC67.
Einführung eines Pflichtarbeitsdienstes
.
1. Bezirksmeisterschaften der Jugend Ostssaar

07.11. Herbstball im Gasthaus Didion Quierschied

Dr. Edwin Ries tritt zum Jahresende als 1. Vorsitzender zurück.

Clubwirt: Bärbel und Dieter Mees
Platzwart: Walter Kessler

Mitgliederstand am 31.12.87: 347 Mitglieder

 

Jahr 1988

Vorstand:

Erster Vorsitzender: Peter Höfer
Zweiter Vorsitzender: Helmut Hoffmann
Geschäftsführer: Achim Kirsch
Schatzmeister: Robert Schlachter
Schriftführer: Petra Jager
Pressewart: Gerald Hein
Sportwart: –
Jugendwart: Knut Frantz
Organisation: Ulrike Hallmann, Lilli Thomé, Margit Kirsch, Monika Hoffmann
Technischer Leiter: Helmut Hoffmann
Beisitzer: –
Kassenprüfer: Willi Stenger, Annemarie Fuhrmeister

Besondere Ereignisse und Veranstaltungen:

7. TUTEBA

07.03. Beratung über die Errichtung einer Lärmschutzwand und den Umbau der Anlage, da eine Erweiterung an Platz 6 vom Ministerium für Umwelt abgelehnt wurde

20.-23.05. 1. Bezirksmeisterschaften der Jugend Ostsaar

Dr. Edwin Ries wird Ehrenmitglied des TC67

Herbstball im Gasthaus Didion in Quierschied

Clubwirt: Dieter und Bärbel Mees
Platzwart: Franz Günther

Mitgliederstand am 31.12.1988: 365 Mitglieder

 

Jahr 1989

Vorstand:

Erster Vorsitzender: Peter Höfer
Zweiter Vorsitzender: Helmut Hoffmann
Geschäftsführer: Achim Kirsch
Schatzmeister: Robert Schlachter
Schriftführer: Petra Jager
Pressewart: Gerald Hein
Sportwart: –
Jugendwart: Knut Frantz
Organisation: Ulrike Hallmann, Lilli Thomé, Margit Kirsch, Monika Hoffmann
Technischer Leiter: Helmut Hoffmann
Beisitzer: –
Kassenprüfer: Willi Stenger, Annemarie Fuhrmeister

Besondere Ereignisse und Veranstaltungen:

8. TUTEBA

April Instandsetzung Spieldecken der Plätze 4 bis 6.
Erneuerung der Fenster in den Dusch- und Umkleideräumen.

2. Bezirksmeisterschaften der Jugend Ostsaar

Clubwirt: Dieter und Bärbel Mees
Platzwart: Herr Günther

Mitgliederstand am 31.12.1989: 356 Mitglieder

<<1970-1979  1990-1999>>