Cinque Terre

2011 war es nur eine Idee. Ein Beach-Tennis-Turnier zu veranstalten, zunächst in kleinem Rahmen. Der Idee folgten weitere 3 Turniere und die nunmehr 5. Auflage konnte wieder einmal voll begeistern. Satte 42 Teams (davon 20 allein im Mixed) hatten diesmal gemeldet und in insgesamt 135 Spielen die Sieger im Sand ermittelt. Natürlich gehört zu so einem Turnier auch gutes Wetter und das konnte an allen 3 Tagen wirklich nur als fantastisch bezeichnet werden. Sehr schön, dass sich jedoch nicht nur die teilnehmenden Spielerinnen und Spieler auf der Anlage tummelden, sondern auch wieder viele Besucher. Selbstverständlich lebt ein solches Turnier jedoch nicht nur von Teilnehmern und schönem Wetter.

Ein notorischer Dank gilt deshalb den zahlreichen Helfern, sei es nun beim Auf-und Abbau, der Turnierleitung, am Grill, beim Kuchenverkauf oder hinterm Bierstand gewesen.

Ein dickes Dankeschön gilt selbstredend auch wieder unseren ganzen Sponsoren, viele davon schon seit Beginn an unterstützend tätig. Vielleicht noch ein spezieller Dank in diesem Jahr an unsere neugewonnen Sponsoren, das Sporthaus Kohlen und IanEO Solutions GmbH. Dem Sporthaus Kohlen hatten wir in diesem Jahr unser Spielbälle zu verdanken, IanEo Solutions unter anderem den erstmals verliehenen Mixed-Pokal. Beide können sich, sehr zu unerer Freude, mit dem Turnier absolut identifizieren.

Generell war die Begeisterung für diese immer noch junge Sportart „Beach-Tennis“ und insbesondere unser Turnier wieder bemerkenswert. Es gab Besucher, die kamen sogar extra aus Freiburg angereist um sich über das Geschehen vor Ort ein Bild zu machen. Und wer diese Begeisterung nicht teilen kann, der nehme sich nur mal ein Beispiel an
Michael B. aus Q. Der hatte freitags extra Urlaub genommen um sich am freien Trainingstag uneingeschränkt vorbereiten zu können und schließlich noch am Finaltag seine Meldung für das nächste Jahr abgegeben. Das spricht mehr als alles andere für den Erfolg und die Beliebtheit den dieses Turnier mittlerweile erlangt hat.

Wir freuen uns deshalb jetzt schon riesig auf die 6. Auflage und gratulieren nochmal allen Siegern dieses Jahres!

Siegerliste:

A-Runde Herren

1. Jan Weis/ Dennis Petry

2. Benjamin Breid/ Erek Schommer

3. Michael Engel/ Pascal Staub-Lang

B-Runde Herren

1. Yannick Sonnhalter/ Thomas Blaumeiser

2. Thomas Jost/ Johannes Weber

3. Pascal Feit/ Michael Bost

A-Runde Damen

1. Marielène Staub/ Sabrina Scanga

2. Clara Braun/ Kathrin Jung

3. Christina Rodner/ Saskia Arend

B-Runde Damen

1. Tanja Naumann/ Maxi Lichtenhagen

2. Kira Martin/ Lea Berberich

3 Jessica Diel/ Katharina Altmeyer

A-Runde Mixed

1. Jan Weis/ Saskia Arend

2. Pascal Staub-Lang/ Marielène Staub

3. Dennis Petry/ Christina Rodner

B-Runde Mixed

1. Yannick Sonnhalter/ Lea Berberich

2. Dennis Seel/ Vicky Zimmer

3. Martin Stroh/ Sabrina Scanga